Mit einem Solarschichtenspeicher Energie effizient speichern

Sailer-Schichtenspeicher verfügen über eine patentierte Einschichtungseinrichtung (Schichtkegel) des Wassers. Dies gilt sowohl für die Beladung durch den/die Wärme-erzeuger, wie für den Rücklauf der Wärmeabnehmer.

Das Wasser wird je nach Temperatur aufgrund des spezifischen Gewichts (warmes Wasser oben, kaltes Wasser unten) stufenlos eingeschichtet.

Dies hat zur Folge, dass das benötigte Wasser zweck-orientiert an genau der Stelle entnommen werden kann, an der die entsprechende Temperatur vorliegt.

Der ganz große Vorteil gegenüber anderen Speicherarten ist die hervorragende Energie-Effizienz der Sailer-Schichtenspeicher.

Das Funktionsschema verdeutlicht das Verhalten des Wassers bei der Einschichtung in den horizontalen Kegelstrang.